Angebot: WordPress Blog zum Pauschalpreis

Wordpress Blog zum Pauschalpreis.

Immer mehr Selbständige erkennen, dass zu einer richtigen Digitalstrategie auch die sehr nahe Kundenkommunikation in den sozialen Netzwerken gehört. Als perfekte erste Anlaufstelle für Kundeninformationen, Ratgeberthemen und für die SEO-Optimierung (Suchmaschinenoptimierung) gehören heute Blog-Systeme zum guten Ton. ARKM bietet für weniger technisch affine Kunden nun die WordPress-Blog Erstellung zum fairen Pauschalpreis an!

Festpreis für WordPress-Blog

Es gibt zahlreiche Gründe sich heute für die Erstellung eines WordPress-Blog zu entscheiden. Entweder, weil man eine zentrale Anlaufstelle für seine Aktivitäten und Veröffentlichung in den sozialen Netzwerken sucht, oder aber um die bereits bestehende (kommerzielle) Firmenhomepage mit einer Sonderthemen-Homepage erweitern möchte. Allein schon der Gedanke an die Suchmaschinenoptimierung – wo es immer gut ist, wenn man sich pro Internetseite auf ein bis maximal drei Themen beschränken sollte, um seine Google Platzierungen nicht zu Verwässern – lässt schnell die Erstellung eines WordPress-Blogs sinnvoll erscheinen. Zusätzlich hat man mit einem modernen Blogsystem die Möglichkeit vollautomatisch die sozialen Netzwerke von hieraus direkt und zentral zu bedienen.

Glaubhafte Kundenansprache – weil man vorrangig berät …

Ein Blog kann aber auch dazu genutzt werden, um unabhängig von der bisherigen Firmenhomepage bzw. Online-Shop, die potentielle Zielgruppe mit Fachwissen und reinen Ratgeber-Veröffentlichungen auf sich als Fachmann aufmerksam zu machen. In den reinen Ratgeber-Artikeln kann dann ja eine Verlinkung zur rein kommerziellen Homepage gesetzt werden. Sie holen also Ihre Zielgruppe über ein nicht kommerzielles Angebot im Netz bzw. in den sozialen Netzwerken ab. Da es sich um reine Ratgeber-Artikel handelt, werden diese Veröffentlichungen auch in Internetforen und den Gruppen in den sozialen Netzwerken als „Spam“ wahrgenommen!

Tausend Gründe für ein WordPress-Blog

Es gibt, wie schon geschrieben, tausend Gründe für ein WordPress-Blog. Gerne beraten wir Sie weitergehend: