SSL Zertifikat erneuert – Let’s Encrypt certificates have been renewed

ARKM SSL Zertifikat erneuern.

FAQ: Wurde das SSL Zertifikat erneuert, dann verschickt unser ARKM Webhosting Serversystem eine Mail an den technischen Verantwortlichen. Aufgrund der zahlreichen Nachfragen, möchten wir im heutigen FAQ detaillierter auf diesen Vorgang eingehen …

Let´s Encrypt sagt Bescheid, wenn das SSL Zertifikat erneuert wurde

Seit 2017 gehören SSL Zertifikate zu den wichtigsten Dingen, auf die ein Webmaster achten sollte. Bereits im Jahr 2016 lies Google wissen, dass in Zukunft alle unverschlüsselten Internetseiten als unsicher gekennzeichnet werden. Hierzu hatten wir vor einigen Monaten bereits hingewiesen. In den neuesten Browserversionen ist es tatsächlich so, dass Internetseiten ohne SSL Verschlüsselung nur noch mit einer Fehlermeldung geöffnet werden. Erkennbar ist eine unverschlüsselte Internetseite am „http“ in der Adresszeile. Internetseiten mit SSL Zertifikat leiten ihre Benutzer auf das „https“ Protokoll um und der Benutzer sieht neben der Internetadresse im Browser ein Schloss-Symbol.

Für die SSL Verschlüsselung der Internetseite wird zwingend ein SSL Zertifikat benötigt. ARKM bietet seit Sommer 2017 allen ARKM Webhosting Kunden dieses SSL Zertifikat über die Verschlüsselungsinitiative „Let´s Encrypt“ kostenfrei an. Für Standardanwendungen ist das absolut ausreichend.

SSL Zertifikate von Let´s Encrypt sind bei ARKM gratis

Die Zeiten, wo SSL Zertifikate zwingend kostenpflichtig waren, sind glücklicherweise vorbei. Zumindest wenn wir über Internetseiten mit einfachen Anforderungen sprechen. Genau dieser Umstand führte in diesem Jahr zu einem wahrhaften Boom bei der Umstellung hin zu einer verschlüsselten Homepage. Das ist auch gut so. Werden nach der Umstellung auf das https-Protokoll doch nun alle Informationen nur noch verschlüsselt durch das Internet übertragen. Gut geschützt sind dann vor allem die Zugangsdaten zum CMS (WordPress, Joomla & Co.) und auch die Anfrageformulare auf der Firmenwebsite werden nun nur noch verschlüsselt übertragen. Die eingegeben eMail-Adressen können nun nicht mehr „abgefischt“ werden.

Alle 3 Monate wird das SSL Zertifikat erneuert

Die SSL Zertifikate von Let´s Encrypt haben eine Gültigkeit von drei Monaten und müssen entsprechend dann erneuert werden. Das SSL Zertifikat erneuert sich für ARKM Webhosting Kunden voll automatisch. Unser Server erledigt diesen Vorgang dann rechtzeitig für unsere Kunden. Unsere Kunden erhalten dann eine entsprechende eMail mit einem Hinweis:

  • Let’s Encrypt certificates for KUNDENNAMEN have been renewed

Diese Statusmeldung können Sie dann einfach löschen.

Sollten Sie jedoch eine anders lautende Mail erhalten („Could not renew Let’s Encrypt certificates for KUNDENNAMEN“), dann leiten Sie diese Mail bitte umgehend an den ARKM Kundenservice weiter, damit wir überprüfen können, warum das SSL Zertifikat nicht erneuert werden konnte. In der Regel wird das SSL Zertifikat einige Tage vor dem eigentlichen Ablaufdatum verlängert. Entsprechend wird auch diese Fehlermeldung dann rechtzeitig eintreffen und es ist genügend Zeit, um dieses Problem zu lösen. Würden Sie sich nicht darum kümmern, dann würden die Besucher Ihrer Internetseite nach dem Ablauf des bisherigen SSL Zertifikats eine Fehlermeldung Ihrer Website sehen.

Wenn Sie mit diesem ganzen technischen „Schnick-Schnack“ nichts mehr zu tun haben möchten, dann buchen Sie einfach einen höheren Webhosting-Tarif (inkl. Webmaster-Service), in dem auch zusätzlich das Einspielen von aktuellen CMS-Updates (WordPress / Joomla / Typo3 / Shopware …) enthalten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.