Wie richte ich eine Mailadresse ein?

FAQ: Wie richte ich eine Mailadresse ein?

In diesem FAQ / Tutorial erhalten Sie folgende Frage beantwortet: Wie richte ich eine Mailadresse ein?


Schritt 1 – Wie richte ich eine Mailadresse ein

Mailpostfach-Einrichtung im Plesk-Konfig-Manager.

Mailpostfach-Einrichtung im Plesk-Konfig-Manager.

Das ARKM Webhosting nutzt als Kundenschnittstelle für die Webhosting-Leistungen die Verwaltungssoftware „Plesk“. Entsprechend können Sie in Ihrem Plesk-Konfig-Manager auch ihre gewünschten Mailadressen anlegen und verwalten.

Im Kern besteht eine Mailadresse aus einem individuellen Benutzernamen, der von dem „At-Zeichen“ (@) getrennt ist – gefolgt von Ihrer eigentlichen Internetdomain/Internetadresse.

Lautet Ihre Internetdomain zum Beispiel www.kundendomain.de, und ihr Name lautet „Max Mustermann“, dann wäre es sinnvoll, wenn Sie sich folgende Mailadresse einrichten würden:

max.mustermann@kundendomain.de

Wenn Sie Ihr Mailpostfach physikalisch im Plesk-Konfig-Manager als Postfach eingerichtete haben, dann sollten Sie im Anschluss eine Mailadresse und ein selbstgewähltes Passwort besitzen. Diese beiden Angaben benötigen Sie anschließend, um Ihre Mailadresse auf Ihrem Computer oder Smartphone / Tablett-Computer einzurichten.

Schritt 2 – Einrichtung der Mailadresse auf Computern / mobilen Endgeräten

Im Kern werden Sie von Ihrem Mailclient (Ihre Mailsoftware – z.B. Microsoft Outlook) in einem Einrichtungsprozess nach diesen Angaben gefragt:

  • Benutzername: Das ist Ihre komplette Mailadresse
    (max.mustermann@kundendomain.de)
  • Passwort: Ihr persönliches Passwort (oder: siehe ARKM Zugangsdaten)
  • Nutzen Sie das IMAP-Protokoll oder POP3-Protokoll?
  • Posteingangsserver: mail.kundendomain.de
    (Alternativ: node1.cluster.arkm.eu)
  • Postausgangsserver: mail.kundendomain.de
    (Alternativ: node1.cluster.arkm.eu)
  • Port für Posteingang bei IMAP-Protokoll: 143 (ohne SSL-Verschlüsselung)
  • Port für Posteingang bei IMAP-Protokoll: 993 (mit SSL-Verschlüsselung)
  • Port für Posteingang bei POP3-Protokoll: 110 (ohne SSL-Verschlüsselung)
  • Port für Posteingang bei POP3-Protokoll: 995 (mit SSL-Verschlüsselung)
  • Port für Postausgang mit SMTP-Protokoll: 25 (ohne SSL-Verschlüsselung)
  • Port für Postausgang mit SMTP-Protokoll: 465 (mit SSL-Verschlüsselung)
  • Bitte aktivieren Sie generell die „Authentifizierung“!

Hinweise zu den verschiedenen Protokollen:

IMAP-Protokoll: Ihre Maildaten und Mail-Ordner bleiben alle auf dem ARKM Webhosting Server liegen. Ihre Daten werden gemäß den vereinbarten Vertragsbedingungen von ARKM Technologies gesichert. Sie können Ihren vertraglich zugesicherten Speicherplatz (Mailspace) bis zu seiner Maximalgröße ausnutzen. Wenn diese Maximalgröße erreicht wurde, dann verweigert Ihr Mailpostfach die Annahme von weiteren Mail-Nachrichten. Sie müssen dann E-Mails löschen, oder ein Tarif-Update mit ARKM vereinbaren.

POP3-Protokoll: Sie laden alle E-Mails vom ARKM Webhosting Server herunter und speichern diese auf der Festplatte Ihres Computers. Es wird nur für einen auf Ihrem lokalen Computer festgelegten Zeitraum auf unserem Server gespeichert. Nach diesem Zeitraum werden alle Mails von unserem Server von Ihrer Mailsoftware gelöscht. Bitte denken Sie an die Sicherung Ihrer Maildaten auf Ihrem eigenen Computer und hinterfragen Sie Ihre Backup-Strategie!!!

SMTP-Protokoll: Dieses Protokoll ist für den Versand von E-Mails gedacht.

Aus Gründen der Datensicherheit empfehlen wir jeweils die SSL-Verschlüsselung beim Posteingang und beim Postausgang einzuschalten. Dann können Ihre Mailübertragungen nicht von anderen mitgelesen werden!

Schritt 3 – Einrichtung Ihrer Mailadresse auf Ihrem Endgerät

Mailzugriff über unseren Webmailer. Zentral erreichbar unter https://webmail.arkm.eu

Mailzugriff über unseren Webmailer. Zentral erreichbar unter https://webmail.arkm.eu

Plesk bietet auf seiner Software-Dokumentation zahlreiche „Schritt-für-Schritt Anleitungen“ für verschiedene Mailclients an.

Hier die Wichtigsten Anleitungen:

  1. Zugriff über den Webmailer (RoundCube)
  2. Zugriff via Microsoft Outlook
  3. Zugriff via Windows Live Mail
  4. Zugriff via Mozilla Thunderbird
  5. Zugriff via Apple Mail
  6. Zugriff via Apple iPhone
  7. Zugriff via Android-Smartphones

Wenn Sie weitere Fragen haben, dann können Sie diese jederzeit über unser KONTAKTFORMULAR einreichen. Wir hoffen Ihnen Ihre Frage: Wie richte ich eine Mailadresse ein – verständlich beantworten konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.