Vereinskommunikation – Mal eben was viral verbreiten …

Vereinskommunikation für den Schützenverein Pernze-Wiedenest.

Gummersbach – Am Sonntag halfen wir bei der Vereinskommunikation. Der Schützenverein Pernze-Wiedenest hatte ein Sonnenblumen-Feld bestellt und verkaufte nun Sonnenblumen.

Vereinskommunikation – in weniger als 5 Minuten war das Video im Kasten

Um ein Spotlight auf den eigenen Verein zu lenken, benötigt man keine großen technischen Aufwände, wenn die Story stimmt. Oder aber es sich um ein Thema dreht, wo die Öffentlichkeit generell interessiert ist und sich fragt: „Warum machen die das?“.

Am letzten Sonntag haben wir dem Schützenverein Pernze-Wiedenest geholfen, seine Sonnenblumen-Verkaufsaktion bekannter zu machen. Natürlich interessiert es die Öffentlichkeit, warum ein Schützenverein Sonnenblumen pflanzt und was mit den Einnahmen geschieht.

Die rein textliche Ankündigung auf der Vereinshomepage ist nur ein kleiner Schritt in die Öffentlichkeit. Meistens erreicht man dort nur die eigenen Vereinsmitglieder und befreundete Vereine, die sich über das anstehende Schützenfest informieren wollen. Damit die Vereinskommunikation so richtig in Fahrt kommt, muss man in der heutigen Zeit natürlich die sozialen Netzwerke einbinden. Perfekt, wenn dann auch noch ein Medienpartner im Boot ist, der per se knapp 14.000 Facebook-Freunde und über 1.000 Follower bei Twitter hat. Auch auf unserem hauseigenen YouTube Kanal – ARKM.TV – ist das Video zu sehen.

Genau das leistet der ARKM Online Verlag aus Gummersbach mit seinem regionalen Internetportal Oberberg Nachrichten. Die Aufzeichnung des Videos hatte keine 5 Minuten gedauert – und alle wichtigen Informationen zum Sonnenblumen-Projekt konnten über die Netze viral gestreut werden. Schnell waren größere Reichweiten zu erkennen. Natürlich halten viele Menschen die Vereinszwecke eines örtlichen Vereins als unterstützenswert und teilen das Video an ihre Freunde. Wichtig ist nur: Nicht in Schönheit sterben! – Videos müssen die Informationen rüberbringen, die der Zuschauer erwartet. Nicht mehr uns nicht weniger! – Selbstverständlich bieten wir über Netzwerkpartner auch hochprofessionelle Videos in „Profiqualität“ an. Allerdings würde das den finanziellen Rahmen der meisten Vereine sprengen und die Produktionszeiten dermaßen verlängern, dass am Ende das Video einfach zu spät im Netz landet.

Videos ziehen … ganz viel Aufmerksamkeit auf sich!

Ein wichtiger Baustein in der Vereinskommunikation sind also kurze Videoclips. Die Internetexperten von ARKM helfen gerne auch anderen Vereinen bei Ihrer Vereinskommunikation, oder beraten diese.

Sie wünschen ein Angebot oder eine Beratung?
Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine Mail oder nutzen das Kontaktformular.
+49 2261 9989880
service@arkm.de